Suche
  • Mach mit und unterstütze uns als Mitglied!
  • E-Mail an info@priho.net
Suche Menü

PRIHO was? PRIHO wer?

Wir sind PRIHO e.V. – die Public Relations Initiative Hohenheim.

Ein Verein von und für PR-interessierte Studierende und Alumni. Als Gesicht der Bachelor- und Masterstudierenden des kommunikationswissenschaftlichen Instituts der Universität Hohenheim verbinden wir die Theorie mit der Praxis und das Interesse mit Engagement. So wollen wir über den Uni-Alltag hinaus die PR-Branche kennenlernen und dafür sorgen, dass sie auch uns kennt. Unsere Arbeit basiert auf den vier Säulen Wissen, Praxis, Netzwerk und Präsenz. Unsere Ziele sind es also, thematische Inhalte zu PR-relevanten Themen bereitzustellen, den Studenten eine Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis zu bieten, Beziehungen zwischen Studierenden, Alumni und Branchenvertretern aufzubauen und zu pflegen sowie die Wahrnehmung der Hohenheimer PR-Studierenden zu fördern.

Aber wie kam es überhaupt dazu?

Wann die Geschichte genau ihren Anfang nimmt, ist schwer zu sagen. Denn irgendwie hatten viele von uns irgendwann während ihres Studiums in Hohenheim schon einmal den Gedanken, dass unserer Uni eine studentische PR-Initiative gut stehen würde. Halb neidisch haben wir nach Leipzig, Mainz und an die anderen Unis und Hochschulen und auf ihre Initiativen geschaut. So richtig konkret wurde die Idee dann aber doch nicht weiterverfolgt.

Bei verschiedenen Veranstaltungen und Treffen von Branchenvertretern und anderen Initiativen darauf angesprochen, warum es denn in Hohenheim keinen studentischen PR-Verein gibt, hat es einigen Masteranden aus unseren Reihen im Frühjahr 2017 dann gereicht: Eine Hohenheimer PR-Initiative musste her!

So war die Idee – damals noch ohne den Namen PRIHO – geboren. Aber erst mal musste viel gegoogelt werden: Wie viele Leute braucht man überhaupt, um einen Verein zu gründen? Was muss alles in eine Satzung? Und was ist eigentlich eine Mandatsreferenznummer? Die sieben Gründungsmitglieder waren jedoch schnell gefunden und auch die übrigen Fragezeichen waren schnell ausgeräumt – denn die Idee einer studentischen PR-Initiative hat allen sofort gefallen. Und so haben es sich Chris, Daniel, Daniel, Lisa, Saskia, Sebastian und Verena den Sommer über zur Aufgabe gemacht, einen Verein aufzubauen, der zum Start des Wintersemesters 2017 voll durchstarten kann.

Dieser ehrgeizige Plan ist aufgegangen, denn hier stehen wir jetzt. Der Verein ist gegründet und eingetragen, die Website steht und auch die Nachwuchs-Sorgen waren nach der ersten Info-Veranstaltung wie weggewischt. Scheinbar haben viele Hohenheimer Studis auf PRIHO gewartet – mit einem so großen Interesse haben selbst die Gründer nicht gerechnet.

Heute können wir mit Stolz sagen, dass wir bereits fast 60 aktive Mitglieder zählen und somit Teams aufbauen konnten, die mit Hochdruck daran arbeiten, unsere Ziele und Ideen in die Tat umzusetzen.

Wir legen los und freuen uns auf spannende Projekte. Begleiten könnt ihr uns dabei auf Facebook, Twitter und Instagram.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo PRIHO!
    Ich bin jetzt im fünften Semester Kowi und ich würde eigentlich ganz gerne mal bei euch vorbeischauen und wenn es mir gefällt – wovon ich ausgehe 🙂 – mitmachen.
    Wann und wo finden denn eure Treffen statt?
    LG, Alicia

    Antworten

    • Hallo Alicia, komm gerne mal vorbei und schau es dir an! Wir treffen uns diesen Monat immer mittwochs um 19 Uhr im Hörsaal 10. Viele Grüße, das PRIHO-Team

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*