Suche
  • Mach mit und unterstütze uns als Mitglied!
  • E-Mail an info@priho.net
Suche Menü

Politischer Mittwochabend in Hohenheim: PRIHO im Zeichen der Weltpolitik

Zwei Stunden voller geistreicher Diskussion mit vier brillanten Rednern und rund 100 interessierten Gästen: So würden wir von PRIHO e.V. die Auftaktveranstaltung in der Retrospektive und nicht ganz ohne Stolz beschreiben.

Ganz besonders herzlicher Dank gilt unseren Referenten Dr. Michael Jochum (Leiter Interne Kommunikation und Crossmedia Daimler AG), Holger Lauinger (Politische Kommunikation und Strategie Panama Werbeagentur GmbH), Torsten Rössing (Geschäftsführender Gesellschafter Ewald & Rössing GmbH) und Dr. Marko Bachl (Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Kommunikationswissenschaft an der Universität Hohenheim), die zentrale Aspekte der politischen Kommunikation beleuchtet und zum Erfolg des Abends verholfen haben.

POLITISCHER MITTWOCHABEND IN HOHENHEIM: PRIHO IM ZEICHEN DER WELTPOLITIK

Torsten Rössing, Holger Lauinger, Dr. Michael Jochum und Dr. Marko Bachl im Gespräch mit den PRIHO Moderatoren Friederike Vees und Sebastian Gratz

Anschaulich verdeutlichte Dr. Jochum in seiner Eröffnungs-Keynote, was gute Kommunikation ausmacht. Als auch er zugibt, dass seine Eltern ihn heute noch fragen, was genau er eigentlich beruflich macht, ging ein Schmunzeln durch den Saal – dieser Frage mussten sich wohl alle Kommunikationswissenschaftler schon mal stellen. Dennoch bringt Michael Jochum auf den Punkt, worauf es ankommt: Vereinfachen, Ordnen, Übersetzen. Nachdem die Besucher unterhaltsam auf die Podiumsdiskussion eingestimmt wurden, ging es um große Fragen der politischen Kommunikation, die intensiv diskutiert und teilweise sogar beantwortet wurden. Vom Unterschied zwischen Populisten und populistischen Methoden hin zur Attraktivität von Spitzenkandidaten auf Wahlplakaten – die Trends der globalen politischen Kommunikation wurden unter reger Beteiligung des Publikums aufgedeckt und erörtert. Nach einer informativen und anregenden Diskussionsrunde konnten die Teilnehmer den Abend in den schönen Räumen des Hohenheimer Schlosses bei einem Gläschen Sekt und vielen Gesprächen ausklingen lassen.

PRIHO möchte sich an dieser Stelle bei den großartigen Rednern, den zahlreich erschienenen Gästen und allen Interessenten sehr herzlich bedanken. Unter #priho sind einige Eindrücke des Abends auf Twitter, Instagram und Facebook zu finden.

Wir freuen uns auf die nächste Veranstaltung mit Ihnen!

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Wechsel an der PRIHO-Spitze – PRIHO e.V.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*