Einblicke in den KOMMpass 2022

Endlich war es wieder soweit: nach fast vier Jahren pandemiebedingter Pause, in der der KOMMpass nur online stattfinden konnte, durften wir letzten Freitag, am 24. Juni, Förder*innen, Studierende, Alumni, PRIHO-Freund*innen und viele andere Kommunikationsbegeisterte bei uns auf dem schönen Campus der Uni Hohenheim begrüßen. Auf dem Karrieremarkt hatten alle unsere Förder*innen, sowie die dapr und …

Save the Date! KOMMpass 2020

Wir von PRIHO lieben die Vielfalt der Kommunikationsbranche und wollen sie nutzen, um uns beruflich auszuprobieren. Mit unserer KOMMpass-Karrieremesse am Freitag, 8.05.2020, unterstützen wir euch Studierenden und Alumni dabei, euren individuell passenden Karriereweg zu gehen. Ob beim Tüfteln in Workshops, beim Networking an den Messeständen oder durch einen Inputvortrag – an der KOMMpass-Karrieremesse im Schloss …

,,The future is female!’’ – Vorstandsneuwahlen bei PRIHO

Pünktlich zum Auftakt des neuen Geschäftsjahres hat sich wieder einiges getan an der PRIHO-Spitze. Unser ehemaliger Vorstandsvorsitzender Raphael kehrt unserem schönen Hohenheim den Rücken und startet jetzt mit seinem Volontariat bei der Stuttgarter PR-Agentur Communication Consultants voll durch. Kathrin (ehem. Finanzvorstand) lässt die Zahlen hinter sich und macht bald die Metropole Frankfurt während ihres Praktikums …

Aus zwei mach (wieder) fünf – Vorstandsneuwahlen bei PRIHO

Alles neu macht der…Moment, es ist Juli. Und alles wird auch nicht neu. Aber in unserem Vorstandsteam hat sich wieder einmal etwas getan: Pünktlich zum Semesterende mussten wir leider unsere Vorstandsmitglieder Monika Paikert, Nils Wahlig und Clara Fischer verabschieden. Nach  nun knapp einem Jahr bei PRIHO und sechs Monaten tatkräftiger Vorstandsarbeit verstreut es die drei …

Einblicke in die Uniwelt: Eine Krise jagt die nächste

Ein weiteres spannendes Semester in Hohenheim neigt sich dem Ende zu. Dabei hat sich nicht nur bei PRIHO viel getan – auch der Uni-Alltag von uns Mitgliedern hätte abwechslungsreicher kaum sein können. Richtig brenzlig wurde es dabei für einige von uns im Master “Kommunikationsmanagement”, denn dort jagte in den letzten Monaten wortwörtlich eine Krise die …