Viele Wege führen zum Corporate Design

von Roxana Roggenwallner Was macht die Markenwelt von großen Firmen wie Google aus? Warum erkennen wir manche Marken nur anhand einer Schrift oder Farbe und was hat das mit Corporate Design zu tun? Im Workshop mit Holger Lauinger und Thomas Schatton von der Werbeagentur Panama erhielten PRIHO-Mitglieder erste Einblicke in die Welt der Marken und …

“Wer gehört werden will, der muss etwas zu sagen haben” – Ein Workshop mit Tipps rund ums Texten in der PR

von Kirsten Küpers Neun von zehn Pressemitteilungen werden nicht vollständig gelesen oder landen im digitalen Papierkorb. Worauf man beim Texten in der PR achten sollte und was die absoluten No-Gos sind, hat uns uns Annett Bergk in einem interaktiven Workshop verraten. Die langjährige Redakteurin bei unserem Förder PR-Journal gab uns wertvolle Tipps und ließ uns …

Der Kreativität keine Grenzen setzen – Workshop über fantasievolle Backmischungen für ein erfolgreiches Storytelling

von Johanna Salver Unter dem Motto „Neverending Story(telling) in der Consumer PR“ haben wir am Donnerstagnachmittag fantasievolle Backmischungen für ein erfolgreiches Storytelling kennengelernt. Der digitale Workshop wurde von Sabine Sonner und Kathrin Feigl geleitet, die bei unserem Förderer LHLK für den Bereich „Consumer & Lifestyle PR“ verantwortlich sind. Und weil mit der Adventszeit und dem …

Change ist unser neuer Alltag – Workshop zu Change Communication mit MontuaPartner Communications

von Ines Prinz Veränderungen sind ein wichtiger und unausweichlicher Bestandteil unseres Lebens. Dies stellt nicht nur unser privates Leben vor ständige Herausforderungen, sondern auch ganze Unternehmen. Dabei ist der richtige Umgang mit solchen Veränderungen entscheidend für den Unternehmenserfolg. Ein wichtiger Erfolgsfaktor ist die Kommunikation. Die Change Kommunikation hat das Ziel die Mitarbeitenden zu informieren, zu …

Gauly X PRIHO: Restrukturierungs- und Veränderungskommunikation

von Roxana Roggenwallner Was steckt hinter den Begriffen Restrukturierungs- und Veränderungskommunikation und inwiefern betreffen diese konkret die Arbeit der Unternehmensberatung GAULY? In einem virtuellen Intensivworkshop gab Johannes Fischer, Managing Partner von GAULY, mit Unterstützung von Kathrin Schmidtke, Analyst bei GAULY und ehemalige PRIHO-Vorständin, Einblicke in diese Kommunikationsdisziplin und brachte den PRIHO-TeilnehmerInnen Vorgehensweisen und Besonderheiten näher. …

„Bleibt proaktiv und immer an den Fakten orientiert!“ – Krisenworkshop mit SKM Consultants

von Tessa Raabe Der Albtraum vieler Kommunikationsmitarbeiter*innen ist vermutlich das Anbahnen und Durchleben einer akuten Krise. Wie muss sich mein Unternehmen währenddessen verhalten? Kann man eine Krise vorhersehen oder sogar vorher abwenden? Wie kommt mein Unternehmen positiv aus einer Krise heraus? Diese und noch einige Fragen mehr stellen sich sicherlich viele Mitarbeiter*innen einer Kommunikationsabteilung eines …

Das Wir steht im Vordergrund – Workshop zum Thema „interne Kommunikation“ mit SCRIPT

von Roxana Roggenwallner „Beschreibe in drei Hashtags, wer du bist und was dich ausmacht“: Mit dieser etwas ungewöhnlichen, aber äußerst amüsanten Warm-up-Aufgabe zum Kennenlernen startete der Workshop von unserem Förderer SCRIPT Communications am 04. Juni für 15 Mitglieder von PRIHO, welche sich gespannt vor Ihren heimischen PC- Bildschirmen versammelt hatten. Normalerweise wären wir um diese …

Content Creator statt Litfaß-säule: „Influencer Relations“ – Workshop mit LoeschHundLiepold

von Carmen Schmidt Die zweite Runde unserer PRIHO-Webinare steht ganz unter dem Motto „Influencer Relations: Mehr als nur Selfies, Events und Filter“. Gemeinsam mit unserem neuen Förderer LoeschHundLiepold Kommunikation GmbH (LHLK) nahmen am 7. und 8. Mai 15 PRIHOs die Welt des Influencer Marketings unter die Lupe. Da der Workshop aufgrund der aktuellen Situation nicht …

Glücklich sein macht erfolgreich, nicht umgekehrt – Gruppen-Speed-Coaching mit Christine Sing

von Margareta Holzreiter Bereits das Warm-up fordert uns ganz schön heraus, denn jede von uns 16 Teilnehmerinnen soll sich überlegen, was Erfolg für sie bedeutet. Schon jetzt wird klar: Die Frau auf der anderen Seite des Bildschirmes wird uns im Laufe des Online-Coachings dazu bringen, einiges zu hinterfragen und uns mit unserer eigenen Haltung auseinanderzusetzen. …